HOME | KONTAKT | IMPRESSUM | SITEMAP | SUCHE:  
 
 
   


















  Sponsored by:




Bildungsangebote

FIT für den Beruf

Eine Orientierungshilfe mit sprachpraktischen Übungen für Migrantinnen und Migranten bis 27 Jahre


Förderung, Information und Training für Migrantinnen und Migranten zur Ausbildungsvorbereitung und zur Unterstützung bei einer Berufsausbildung.

Hintergrund zum Projekt:

Unsere Erfahrung zeigt, dass ein Großteil der jungen Migrantinnen und Migranten sprachlich nur unzureichend auf eine mögliche berufliche Integration vorbereitet ist. Integrationssprachkurse enden mit B1-Niveau. Die dabei erworbenen sprachlichen Kompetenzen reichen nicht aus, weiterführende Angebote existieren nicht.
Vorhandene Talente werden in Zeiten des Fachkräftemangels in Regensburg nicht ausreichend gefördert, nicht genutzt.

Hier will "FIT für den Beruf" ein kostenloses, regelmäßiges, kontinuierliches und offenes Angebot für die jungen Menschen aus dem Großraum Regensburg schaffen.

FIT für den Beruf bedeutet:

  • Förderung der sprachlichen und berufsbezogenen Kompetenzen, angepasst auf die aktuellen und individuellen Anforderungen der Berufsschule und im Ausbildungsbetrieb
  • Information über schulische und berufliche Qualifizierungswege, Bewerbungstechniken, Voraussetzungen und Anforderungen von (dualen) Ausbildungen in Deutschland
  • Training der erworbenen Kompetenzen durch fortlaufende Sprach- und Sprechübungen, Training der Selbstsicherheit und Selbstbehauptung


Zeit: Jeweils donnerstags von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Ort:  Jugendmigrationsdienst (JMD) der Jugendwerkstatt Regensburg e.V.
Glockengasse 1, 93047 Regensburg

Eine Informationsbroschüre zu diesem Projekt finden Sie hier:

Flyer Fit für den Beruf 2015

Anmeldung im JMD:

Das Anmeldeformular finden Sie hier zum Download:
Anmeldeformular Fit 2015

Ein laufender Einstieg ist jederzeit möglich. Eine vorherige Anmeldung ist aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl erforderlich bei:

e-Mail: jugendbuero@jugendwerkstatt-regensburg.de

Tel.: (09 41) 5 85 53 – 35; Fax: (09 41) 5 85 53 - 66

Ansprechpartner:

 

Frau Ottilie Zierhut-Baisl, Tel.: (0941) 5 85 53 - 31

E-Mail ottilie.zierhut-baisl@jugendwerkstatt-regensburg.de

Herr Jürgen Wagner, Tel.: (09 41) 5 85 53 - 23
Email: juergen.wagner@jugendwerkstatt-regensburg.de

Herr Uwe Jentzsch, Tel.: (09 41) 5 85 53 - 30
Email: jmd@jugendwerkstatt-regensburg.de

Beginn und Ende des Projektes: Januar 2015 bis 31.12.2015

Angaben zur Zielgruppe

Das Projektangebot richtet sich an Migrantinnen und Migranten,

  • die einen Sprachkurs abgeschlossen haben und ihre Sprachkenntnisse verbessern und erweitern wollen
  • die weitere Unterstützung zur Integration in die Arbeitswelt suchen

Zielsetzung des Projektes

  • Die Arbeits- und Berufswelt in Deutschland ist einer ständigen Entwicklung unterworfen. Die Anforderungen an die Arbeitnehmer und Auszubildenden sind hoch.
  • Eine erfolgreiche und dauerhafte Integration ins Arbeitsleben erfordert daher Kenntnisse über die entsprechenden Bedingungen und die Be-herrschung von beruflichen Schlüssel qualifikationen.
  • In der Kursreihe sollen grundlegende Strukturen des Arbeits- und Berufsalltages dargestellt werden. Berufliche Integrationshemmnisse sollen herausgestellt und Möglichkeiten der Bearbeitung eingeübt werden.

Kosten

Für diese Förderung entstehen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern keine Kosten.


Die TeilnehmerInnen erhalten bei regelmäßiger Teilnahme eine Teilnahmebescheinigung.

 

Dieses Projekt wird gefördert durch:

DIE STIFTUNG WELTEN VERBINDEN


 

DER ROTARY CLUB REGENSBURG

 

DER LIONS CLUB REGENSBURG

 

 

Anfragen und Anmeldungen richten Sie bitte an:

Jugendmigrationsdienst der Jugendwerkstatt Regensburg e.V.

Glockengasse 1
93047 Regensburg
Telefon 0941 58553 0
Fax 0941 58553 55

Email: jmd@jugendwerkstatt-regensburg.de

Internet: www.jmd.jugendwerkstatt-regensburg.de

 
 
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
   
  © 2005 Jugendwerkstatt Regensburg e.V. - Glockengasse 1 - 93047 Regensburg - Impressum - Webdesign: schmahl.com